Über mich

Ich liebe Bücher. So sehr, dass ich - ich gebe es zu - ein unerträglicher Erbsenzähler sein kann, wenn es um Druckfehler, unlogische Bezüge, Bandwurmsätze oder Grammatiksünden geht. Zum Glück konnte ich meine Pedanterie in dieser Hinsicht zum Beruf machen: Seit 2012 bin ich als Lektorin tätig. Nach drei Jahren im Freiburger Herder Verlag habe ich mich selbstständig gemacht und biete seitdem ein buntes Spektrum an Textarbeit an. Zu meinen Kunden gehören Sachbuch- wie Belletristikverlage, außerdem lektoriere ich wissenschaftliche Arbeiten und Werbetexte.